Direkt zum Seiteninhalt

Loreley-Extratour

Wandern und sehen > Der Rhein
Ich bin sehr gerne am Rhein, gerade das Mittelrheintal hat es mir sehr angetan. Dazu gehört natürlich auch der Fels der Felsen: Die Loreley.
Diesen Fels kenne ich schon aus Kindheitstagen und er hatte mich immer fasziniert.
Bis jetzt. Denn was hier "rumsaniert" wurde, geht gar net: Großspurige Pflasterwege, Betonmauern und ein (schon länger bestehendes) unansehliches Touristenzentrum. Alles nur aus einem Grund: Um noch mehr Leute zu fassen. Natürlich hat man auch ins Auge gefasst, hier oben ein Hotel zu bauen, vorsorglich wurden schon mal Bäume gefällt. Furchtbar! Hier ist das kollektive Versagen sämtlicher Verantwortungsträger zu sehen!!
Wer zum ersten Mal da oben ist, wird freilicht begeistert sein, denn der fantastische Ausblick ist geblieben. Aus diesem Grund haben wir uns an den 15km Rundweg gemacht, der nicht nur sehr geile Ausblicke bietet, sondern auch total abwechslungsreich ist.
Fazit: Eine sehr starke Tour, wenn mich auch die Loreley selbst nicht mehr so schnell sehen wird, Dank der touristisch gestalteten Platform!
Zurück zum Seiteninhalt